HomeAktuellesHilfe für EmilianSeminare/WorkshopsBesonderes / SpeziellesFür Kinder / JugendlicheSchulgedankenSonnenGarten - Haus der Freien EntwicklungFür TiereNaturheiltherapieMethodenKunstLiteraturempfehlungenÜber michPublikationenDiplomarbeitZeitungsartikelSonstigesKontaktLinks

 

Mi, 12.06.13

Hallo Anja,

Wollte dir einfach nochmal für die große Unterstützung bezüglich meiner Scheidung und zum Beistand meiner Person von Herzen danken.
Meine Gedanken, meine Gefühle und das ich selbst sein sind und waren zum Termin für mich sehr klar und ich war in mich selbst sehr gestärkt.
Das hat mir sehr geholfen und ich konnte ruhig und situationsbedingt gelassen an den Scheidungstermin gehen.

Auch als Heidi und ich bei dir waren hast du uns aufgezeigt wie es besser geht und vorallem konnte ich für mich auch verstehen lernen warum.
Für mich ging das was du uns gesagt hast sehr tief unter die Haut. Da habe ich auch wieder ganz deutlich gespürt wie eng das Band zwischen mir
und meiner Mutter immer noch ist. Es ist schön und gut so nur muß ich noch lernen damit besser umzugehen.
Denke aber da kann ich nur einen Schritt nach dem anderen machen!

Ich danke dir nochmals für die, deine, Unterstützung von Herzen und verbleibe mit herzlichen Grüßen.

Anna

 

Liebe Anja,

hab Dank für den Himmel, den du zu mir bringst. Hab Dank für das Stück anders sein, das ich spüren, erleben, lesen, fühlen, werden und schon sein darf. Danke. Danke auch für deine Zeit. Danke, dass du diese Kostbarkeiten meines Lebens mit mir teilst. Mit dies Fülle in jeder Form zukommen lässt.

 

Danke auch für deine Antworten, die ganz viel Friede und Freue in mein Herz legen, Vertrauen und Zuversicht setzen. Ich werde dankbar und gut damit arbeiten, es umsetzen.


Hab großen Dank.

 

Alles Liebe

Maria

 

Liebe Anja,

ich kenne niemand, der so zuverlässig und so viel Kraft und Halt gibt, so konsequent, so sicher und so effektiv, so liebevoll und herzlich. Meinem Papa geht es  zunehmend besser.

ich danke dir von ganzem Herzen.

Alles Liebe für dich.

Elisabeth

 

25.11.13

Liebe Anja,

ich fühlte mich bei der Aufstellung kompetent und gut aufgehoben. Ich war echt und konnte so sein wie ich bin. Ich bin jetzt weicher ung gelassener. Das ist sehr gut. Die Gaben Vertrauen, Sicherheit, Gott, Selbstwert sind sehr präsent und ich bin dankbar dafür. Ich entwickle mich gut. Dir herzlichen Dank für die Qualität der Austellung.

Herzlichst

Carola

 

 

 












Hallo Anja,

 

erstmals tausend dank für den abend.

war wieder einmal ein schönes erlebnis.

und ich konnte - wie du sagtest - vieles mitnehmen.

 

bin auch froh, dass ich aufstellen durfte.

bin nun wieder voller tatendrang und fühle mich sehr wohl.

den stein habe gleich aufs fensterbrett gelegt, dass er

sich heute nach aufladen kann.

 

nochmals auf meine aufstellung:

habe nun gemerkt, dass ich auch noch andere kraftquellen habe.

werde auch versuchen, diese zu nutzen und mir auch einen baum in

meiner nahen umgebung suchen, wo ich oft hingehen kann und auch mal ne kerze anzünden kann.

fand es ganz interessant, dass das "neue" heute auch wieder ne rolle

gespielt hat.

merke nun auch selber den inneren´wunsch danach.

wollte dir darüber ja auch noch etwas schreiben:

als ich nach der aufstellung bei helmut war, habe ich ihm erzählt,

dass ich fühle, dass ich mehr bereit wäre für einen neuen partner.

er hat dann gefragt wie ich auf das komme, denn er würde meinen

richtigen partner noch in ferne sehen und bevor ich nicht mit mir im

"lot" bin würde er da nix richtiges sehen. das hat mich eigentlich sehr

getroffen, denn ich fühle einfach anderst.  habe das thema dann aber im raum stehen gelassen

und ihm auch nix von der aufstellung erzählt.

ich habe gelernt, dass ich einfach auf mein gefühl gehen soll. ich werde

jetzt sicher  nicht losziehen und krampfhaft danach suchen. aber ich weiss

nun, dass es für mich und auch für adele eine bereicherung ist, wenn es

denn soweit ist.

 

wollte dir auch nochmals danke sagen.

bin echt froh, dich kennengelernt zu haben. es tut einfach nur

guuuuuuuuut. herzlichen dank.



Liebe Anja!

 

Der gestrige Abend war sehr außergewöhnlich für mich, ich habe so viel Liebe spüren dürfen, dass es für mich ein kleines, nein schon ein großes Wunder ist.

Auch was ich mit nach Hause nahm war einfach wunderbar. Ich fühle mich heute ganz anders, vollkommener!

Ich glaube ich habe gestern vieles entdeckt und erkannt. Die Worte die du zu mir gesprochen hast und wie wertvoll du mich gesehen hast, bedeutet mir sehr viel.

Für mich hat sich eine fantastische Türe geöffnet! Glaube Licht und Wissenheit! Dies alles aber nur mit Liebe spürbar wird!

 

Ich möchte dir jetzt einfach Danke sagen und mit dir verbunden alles Liebe und Lichtvolle fließen lassen!

 

Bis bald und alles Liebe!



An einen Engel Namens Anja!

 

Du gleitest mit deiner Wärme, deiner Liebe und deiner innerer Berührtheit über die Brücke, die zum anderen Reich führt. Nur ein Engel kann mit Engeln kommunizieren und das bist du wirklich. Durch dich erfahre ich so wertvollen Botschaften, die mein Herz so berühren und meine Seele wieder heil und ganz werden lassen. Ich spüre so viel Liebe und Geborgenheit durch dich und vielleicht kannst du ja ein bisschen von mir zurückerhalten. Ich schicke alles und noch mehr!

 

Ich glaube nun auch dass sich da noch ganz großartige Möglichkeiten und Erfahrungen auftun. Schön dass du mich so inspirieren kannst ich sag ja das kann nur ein Engel.

Obwohl ich viel mehr fühle als ich mit Worten ausdrücken kann!

 

Unser Wochenende war wirklich toll so toll hätte ich es nie erwartet. Es ist wirklich ein Wunder passiert, doch wie Mama sagte es geht auch ohne Eile, dass empfinde ich auch so. J. lässt dich auf diesem Wege auf das herzlichste grüßen, er sagte du bist eine ganz tolle Frau. Er ist von deiner Fähigkeit einfach nur begeistert, aber auch sehr, sehr dankbar! Er sagte du habest ihm auch sehr geholfen und ihm Mut gemacht! Du weist, nicht das er nicht mutig wäre aber das Mail vor unserem gemeinsamen Wochenende hat im einfach gut getan!

 

Ich habe gestern Nacht gar nicht gut geschlafen schlecht geträumt und bin wie ausgelaugt aufgewacht! Ich konnte mir keinen Reim darauf machen, denn das Wochenende habe ich so gut geschlafen wie schon seit langer Zeit nicht mehr. Jetzt habe ich das Gefühl, dass es vielleicht mit unserem Schlafzimmer zu tun hat!? Oder einfach weil noch ganz viel da ist, dass erst einmal gelöst gehört. Wie zum Beispiel dass ich mich endlich mal liebe!

 

 

Ach liebe Anja so viele Worte gibt es nicht und es wäre auch zu viel deshalb sage ich einfach DANKE!

Ich freue mich wieder mit dir in Kontakt zu kommen, da muss ich dich mal fragen, wann schläfst du denn, deine Mails schreibst du so wie es aussieht mitten in der Nacht!?

 

In inniger Verbundenheit so weit und tief wie das Sternenzelt!



Hallo liebe Anja!

 

Es ist faszinierend wie alles läuft. Als ich gestern das Mail an dich abschickte ging es mir echt schlecht ich hatte so ein schlechtes Gewissen, dich damit zu belasten und auch Alessa gegenüber. Dann etwas später am Morgen konnte ich mit Raimund ein offenes und klärendes Gespräch über Alessa führen. Ich konnte meinem Gefühl nach, noch nie so offen mit Raimund über Alessa sprechen.

Das gab mir viel Aufschwung und Mut, denn ich merkte dass mein Mail schon „in Arbeit ist“! Wahnsinn und gegen Mittag hatte ich so stark dass Gefühl von Glück es war einfach wunderbar. Jetzt sehe ich an dem Zeitpunkt deiner Rückantwort das du da schon kräftig am arbeiten warst. Ich kann einfach nur wieder mit ganz schlichten Worten herzlichen Dank sagen, mehr wäre nicht genügend!

Ich bin mit dir mit dem Herzen verbunden und da kann das fliesen was mit Worten nie gesagt werden kann!

Dir Vertrauen zu dürfen ist ein großes Geschenk und dafür dankt dir mein Herz! Mein Herz sprudelt über darum beende ich mit den Worten

 

Du bist alles

 

Ich freu mich auf dich

 

Für dich soll heute ganz besonders hell die Sonne scheinen und dir Licht und Wärme geben!



Liebest Anja!

 

Ich schöpfe so viel Kraft Freude und Liebe aus deinen Worten! Mein Zuvertrauen kann wachsen und mein Selbstvertrauen und meine Selbstliebe stärken.

 

Einfach nur herzlichen Dank!



Liebe Anja,

 

gestern habe ich auf der gemeinde mauren die 4 stammordner abholen können sowie bei einem „ahnenforscher“ 3 dicke bildbände über die heimatgemeinde mit vielen geschichten über die „urheimat“, vielen personen etc. und du glaubst gar nicht, was für eine freude mein papa hatte, als ich mit nach der arbeit mit den büchern gekommen bin.. er hatte zwar einen termin, hat aber gleich geschmökert und ich bin mir sicher, er wird nun viel zeit hinter der ofenbank verbringen! Er hat gestrahlt, als er über seine nachbarn nachlas, über seine familie, die er im grunde gar nicht mehr kennt, nun aber wieder seine erinnerungen geweckt werden und ihm ganz viel einfällt! Meinen vater sozu sehen, wow, anja, für dieses erlebnis möchte ich mich bei dir ganz innig bedanken – es ist unbeschreiblich schön und mit deinem wirken hast du bereits in so so kurzer zeit so viel licht, offenheit, ruhe und glück in unsere – meine familie gebracht! – das kannst du dir gar nicht vorstellen. Viele würden es noch nicht einmal bemerken, dass sich was getan hat und natürlich, meine lieben sprechen das auch nicht offen aus – aber ICH merke es und spüre es und freu mich so!

auch die botschaften meiner engel und ahninnen von dir haben meiner seele so gut getan. Ich lese sie jeden tag aufs neue und finde immer wieder einen neuen sinn oder ansatz für mich – komisch, es ist schwer zu beschreiben und ich nehme es einfach an und freu mich!